Kinesiologie Brauer2020-01-23T12:39:16+00:00

Anja Lenz-Brauer

Zentrierung:

„wenn alles drunter und drüber geht“.

Lateralität:

„wenn die Linke nicht weiß, was die Rechte tut“.

Fokus:

„was ist gut für mich?“

Mögliche Themen:

Wer bin ich?

Was ist wichtig für mich?

Was will ich?

Was kann ich?

Sie sind nicht mehr Sie selbst, weil andere Ihr Leben bestimmen?

Partnerschaftsprobleme?

Warum versteht mich keiner?

Sie fühlen sich gemobbt und aussortiert?

Sie haben keine Freude mehr in Ihrem Leben?

Woher kommt meine Angst?

Warum habe ich Ängste?

Warum ist das so?

Ich bin ständig müde und habe keine Kraft mehr.

Ich fühle mich ausgebrannt.

Ich will allen gerecht werden und bleibe selbst auf der Strecke.

Depressionen?

Wo sind meine Schlüssel?

Ich habe schon wieder einen Termin verpasst.

Alle lenken mich von meiner Arbeit ab.

Gelesenes kann nicht richtig erfasst werden

und wird schnell wieder vergessen.

Die Konzentration auf das was jetzt wesentlich ist, fällt schwer?

Schnelle Ablenkung durch kleine Impulse.

Sie haben Schwierigkeiten sich z.B. im neuen Job schnell einzuarbeiten und fühlen sich dadurch unsicher?

Das verstehe ich ja sowieso nicht……

Sie müssen alles ständig wiederholen ehe es verstanden wird?

Kinder können in der Schule nicht mithalten und das Lernen macht ihnen keinen Spaß?

Der erste Schritt zur Veränderung ist:

MUT

Anja Lenz-Brauer, Begleitende Kinesiologie

ABOUT US

Vestibulum nec velit ante. Praesent dignissim interdum est, in lacinia elit pretium nec. Aliquam erat volutpat. Fusce laoreet mi leo. Vestibulum nec velit ante. Praesent dignissim interdum est, in lacinia elit pretium nec. Aliquam erat volutpat. Fusce laoreet mi leo.

Recent Works